Startseite Saunaarten Themen Impressum
Saunaarten A-Z

Saunaarten

Elektrosauna

Informationen

Infrarotsauna Die Elektrosauna, auch als Infrarotsauna bekannt, ist eine Art von Sauna, die durch Infrarotstrahlen erhitzt wird, anstatt durch konventionelle Heizelemente. Infrarotstrahlen erwrmen den Krper direkt, indem sie die Haut und das Gewebe durchdringen, ohne die Luft zu erhitzen, wie es bei konventionellen Saunen der Fall ist.

Die Elektrosauna kann in verschiedenen Gren und Ausfhrungen erhltlich sein, von kleineren Infrarot-Kabinen fr den privaten Gebrauch bis hin zu greren Kabinen fr den gewerblichen Gebrauch. Die Temperaturen in der Elektrosauna variieren je nach Modell und Einstellung und liegen in der Regel zwischen 40 und 60C.

Ein Vorteil der Elektrosauna ist, dass sie schneller aufgeheizt werden kann als eine konventionelle Sauna und weniger Energie verbraucht. Die Infrarotstrahlen sollen auch eine heilende Wirkung haben und bei der Linderung von Schmerzen und Verspannungen helfen.

Die Elektrosauna verfgt oft ber spezielle Sitze oder Liegen, die fr den direkten Kontakt mit den Infrarotstrahlen konzipiert sind. Diese sollen den Krper gezielt erwrmen und dabei helfen, Schmerzen oder Verspannungen in bestimmten Krperbereichen zu lindern.

Insgesamt ist die Elektrosauna eine schonende und effektive Art der Sauna, die sich besonders fr Menschen eignet, die unter Verspannungen, Schmerzen oder anderen krperlichen Beschwerden leiden und von den positiven Wirkungen der Infrarotstrahlen profitieren mchten. Es ist jedoch zu beachten, dass die Elektrosauna nicht fr jeden geeignet ist, insbesondere fr Menschen mit Herz-Kreislauf-Problemen oder anderen gesundheitlichen Problemen. Es wird empfohlen, vor dem Saunieren in der Elektrosauna einen Arzt zu konsultieren.

andere Themen


Die Gesundheit Informationen zu Krankheiten und Gesundheit
Die Tabelle 1. Bundesliga sowie viele weitere Sporttabellen erhalten Sie bei Sport-Finden.de
Die gesunde Ernhrung Was ist zu beachten?